Home | Zahlungssysteme | Bibliotheken

HESS MultiPay – Zahlungssysteme für Bibliotheken

Die Zahlungssysteme von HESS bieten Bibliotheken ein flexibles Hard- und Softwarekonzept. Mit MultiPay werden Zahlungsvorgänge einfach und schnell erfasst und verwaltet. Dabei passt sich die Lösung Ihren Prozessen und Abläufen an. Sie fügt sich problemlos in die bestehende IT-Umgebung Ihrer Bibliothek ein – ob mit oder ohne Kassenautomat.

 

Nutzerorientierter Service und Kosteneffizienz 

An den HESS MultiPay Kassenautomaten können Ihre Bibliotheksnutzer bare und bargeldlose Ein- und Auszahlungen zentral und sicher vornehmen. Die intuitive Bedienerführung garantiert eine hohe Akzeptanz bei den Nutzern. Ihre Kunden können direkt am Kassenautomaten:

  • anfallende Gebühren begleichen
  • Ausweisverlängerungen vornehmen
  • Guthaben abfragen und aufladen

Auch ohne Kassenautomat können nach der Erstellung eines Zahlungsvorganges im HESS Zahlungssystem Gebühren direkt beim Mitarbeiter oder einer zentralen Zahlstelle bezahlt werden. Die Anbindung einer personenbedienten Kasse oder eines unserer Kassenautomaten ist jederzeit möglich.

Die Softwarelösung ist modular aufgebaut. Sie passt sich Ihren Bedürfnissen und Abläufen rund um das Erfassen und Verwalten von baren und bargeldlosen Zahlungsvorgängen an. Von der Zahlung, über die Quittung bis zur Buchung. Über praxisbewährte Schnittstellen zu den gängigen Bibliothekssystemen werden Ihre Daten sicher und gemäß den aktuellen kassenrechtlichen und buchhalterischen Vorschriften übertragen.

HESS MultiPay – nutzerorientiert, prozessoptimiert, kostensparend:

  • Reduzierung des Personaleinsatzes
  • Kosten- und Prozessoptimierung
  • Schnittstellen zu den gängigen Bibliothekssystemen
  • Sichere Abwicklung aller Transaktionen
  • Umfangreiche Services